Interkulturelle Beratung: Sprachdienstleister richtig nutzen

Beitrag teilen:

Interkulturelle Beratung | Marktforschung | Kosten Marktforschung | Marktforschung Lokalisierung | Produkteinführung | Produktnamen übersetzen | Cultural Consulting | Intercultural Consulting | Market research | Market research costs | Localization | Translation product | Translation slogan

In unserer globalisierten Welt ist es so einfach wie nie, Firmenaktivitäten ins Ausland zu expandieren. Eigentlich. Denn immer wieder scheitern Firmen an sprachlichen und kulturellen Marketing Fails.  

Da wäre beispielsweise Colgate, deren neue Zahncreme „Cue“ Namensvetter eines bekannten französischen Porno-Magazins wurde. Auf dem deutschen Markt fiel zudem das Kaufinteresse für ausländische Produkte wie „Mist Stick“, ein Lockenstab von Clairol oder das Automodell „Silver Mist“ von Rolls Roye eher bescheiden aus. Weitere unterhaltsame Übersetzungspannen finden Sie in unserem Blog-Artikel.

Solche Fauxpas kosten viel Geld und haben häufig Imageschäden zur Folge. Mit einer gründlichen Recherche und Kenntnis des Zielmarktes können sie jedoch vermieden werden. 

Hierzu sind Marktforschung und Cultural Consulting beliebte Tools, um vor der Produkteinführung im Ausland den Markt besser zu verstehen. So können Firmen ein Produkt anbieten, das genau zu den Bedürfnissen ihrer Kund:innen passt. Allerdings sind sowohl Marktforschung als auch eine interkulturelle Beratung zeit- und kostenintensiv.

Doch es geht auch günstiger: Mit einem Sprachdienstleister erhalten Sie einen professionellen Komplizen, der Sie kulturell und sprachlich berät und Inhalte erstellt, mit denen Sie Fettnäpfchen umgehen können. Wie genau ein Sprachdienstleister Sie in Bezug auf Marktforschung und Cultural Consultant unterstützen kann, verraten wir in diesem Blog-Artikel.

Was ist überhaupt Marktforschung?

Wer ist meine potenzielle Zielgruppe? Wie verhält sie sich? Was mag sie gerne? Das Ziel von Marktforschungsstudien ist es, den Markt und die Zielgruppe besser zu verstehen, um so kundenorientierte Entscheidungen treffen zu können. 

Hierzu werden beispielsweise Befragungen, Beobachtungen und Tests mit der Zielgruppe durchgeführt. So können Informationen wie Alter, Geschlecht, Beruf, aber auch Meinungen, Erwartungshaltungen und Handlungsmotive von Kund:innen herausgefunden werden.

Marktforschung umfasst mehrere Phasen und ist daher extrem zeit- und kostenintensiv: Neben dem Fokus der Untersuchung müssen die Methoden festgelegt, die Untersuchungsunterlagen erstellt, Tests und Befragungen durchgeführt, ausgewertet und präsentiert werden. Basierend auf den Ergebnissen werden anschließend Entscheidungen für die Produktentwicklung sowie die Phase der Produkteinführung getroffen.

Während viele Firmen vor einem Produkt Launch im Heimatland auf Studien zurückgreifen, verzichten sie für ausländische Märkte aufgrund der hohen Marktforschungskosten oft darauf. Stattdessen schließen viele Unternehmen bei der Expansion ins Ausland darauf, dass die ausländische Zielgruppe gleich oder zumindest sehr ähnlich funktioniert wie die im Heimatland. Das ist jedoch selten der Fall. Eins zu eins übersetzte Produktnamen, Markennamen, Slogans und Texte führen dann nicht selten zu oben genannten Marketing-Fails, da sie nicht oder falsch von der Zielgruppe verstanden werden.

Was ist Cultural Consulting?

Wenn eine Firma ins Ausland expandiert, werden nicht nur sprachliche Hürden genommen, sondern auch kulturelle. Cultural Consulting, also eine interkulturelle Beratung, erfreut sich daher als Alternative zu groß angelegten Marktforschungsstudien immer größerer Beliebtheit. Hier werden die Produkte und Services von externen Beratern auf kulturelle Angemessenheit geprüft – kommt die Botschaft, Farbe und das Produkt richtig bei der ausländischen Zielgruppe an? Werden kulturelle Stereotypen bedient und so potenzielle Marketing Fails hervorgerufen?

Ein Cultural Consultant macht Sie und Ihr Produkt fit für den kulturellen Markteintritt und hilft, sofern noch nicht vorhanden, auch bei der Erstellung der gesamten ausländischen Marketingbotschaft. Das hat zwar seinen Preis, den müssen Sie jedoch nicht zwangsläufig doppelt zahlen. Denn das Übersetzungsbüro Ihres Vertrauens kann Sie genauso gut interkulturell beraten.  

Vorteile, mit einem Sprachdienstleister zusammenzuarbeiten

Übersetzungsdienstleister haben einen entscheidenden Vorteil: Sie arbeiten mit muttersprachlichen Übersetzer:innen und Texter:innen zusammen, die sich bestens mit den sprachlichen und kulturellen Gegebenheiten in ihrem Heimatland auskennen und somit selber als Cultural Consultant fungieren. Dadurch können sie Sie auf Ihrer Internationalisierungsreise nicht nur mit angemessenen und überzeugenden Texten unterstützen, sondern Ihnen auch mit einer interkulturellen Beratung zur Seite stehen.

Die Zielgruppe verstehen

Wie verhält sich Ihre Zielgruppe? Was erwartet sie? Professionelle Übersetzer:innen wissen, wie Ihre Landsleute ticken, was gerade angesagt ist und welche Botschaften von ihnen missverstanden werden könnten.

Apropos Missverstehen: In Dänemark wird lediglich die königliche Familie gesiezt, in Deutschland so gut wie jeder Fremde. Doch wie verhält es sich in China, Marokko oder Brasilien? Muttersprachliche Übersetzer:innen wissen, ob ein formeller oder informeller Ton angebracht ist. Den richtigen Ton für Ihre Zielgruppe zu treffen, kann über Ihren Erfolg bestimmen.

Die richtige Sprache sprechen

Ein Bayer fühlt sich auf Plattdeutsch nicht angesprochen, öffnet jedoch bei bayerischer Werbung gegebenenfalls den Geldbeutel. Auch bei einem Produktlaunch im Ausland können Ihnen Inhalte in den richtigen Dialekten neue Türen öffnen. Auch hierauf sind unsere qualifizierten Übersetzer:innen spezialisiert.

Kulturelle Fettnäpfchen vermeiden

Dass ein Automodell namens „Killer“ kein großes Vertrauen weckt, dürfte nicht überraschen. Dennoch launchte American Motors sein amerikanisches Modell „Matador“ im spanischsprachigen Puerto-Rico. Das gleiche gilt für Fords unglücklichen Versuch, ein Auto namens „hässliche Alte“, „Fiera“, in Spanien auf den Markt zu bringen. Solche sprachlichen No-Gos fallen unseren Mitarbeiter:innen auf und können entsprechend zur Diskussion gestellt werden.

Den Inhalt für den Zielmarkt anpassen

Unabdingbar für Ihren internationalen Erfolg ist die Adaption an den jeweiligen Zielmarkt. Im Übersetzungsjargon heißt das Zauberwort „Lokalisierung“. Anstatt Ihren Content eins zu eins zu übersetzen, was zu oben genannten Marketing Fails führen kann, wird er an das lokale Zielpublikum angepasst, also lokalisiert. Ziel ist es, Inhalte zu schaffen, die so klingen, als wären sie direkt für die betreffende Zielgruppe geschrieben worden statt für den Heimatmarkt.

Auch auf andere wichtige Dinge wie die korrekt gewählten Symbole, Währungen und Datumsformate wird bei unseren Lokalisierungsprojekten geachtet. So können Sie sicher sein, dass Sie Content veröffentlichen, der zum jeweiligen Land passt.

Kosten und Zeit einsparen

Eine professionelle Lokalisierung setzt alle sprachlichen und kulturellen Aspekte um, die in Marktforschungsstudien analysiert und in einem Cultural Consulting empfohlen worden wären. Da Sie für Ihre Produkteinführung im Ausland so oder so eine Übersetzung Ihrer Inhalte benötigen, sparen Sie mit einem Sprachdienstleister als One-Stop-Shop wertvolle Zeit und Kosten. Profitieren Sie von unseren tiefgreifenden Zielgruppen- und Kulturkenntnissen und expandieren Sie los!

Interkulturelle Beratung | Marktforschung | Kosten Marktforschung | Marktforschung Lokalisierung | Produkteinführung | Produktnamen übersetzen | Cultural Consulting | Intercultural Consulting | Market research | Market research costs | Localization | Translation product | Translation slogan

Ihr Übersetzungsbüro für Cultural Consulting nutzen

Mit hochwertigen Übersetzungen von einem interkulturellen Übersetzungsbüro können Sie auf aufwendige, teure und zeitintensive Marktforschung sowie externes Cultural Consulting verzichten.

Als Experte für interkulturelles Marketing steht Ihnen ACT Translation gerne beratend und schreibend zur Seite. Wir prüfen Ihre Texte, Produktnamen und Slogans auf Herz und Nieren und stellen so sicher, dass Ihre Firma nicht in die Liste der Übersetzungspannen aufgenommen wird.

Ähnliche Beiträge

Interkulturelle Beratung | Marktforschung | Kosten Marktforschung | Marktforschung Lokalisierung | Produkteinführung | Produktnamen übersetzen | Cultural Consulting | Intercultural Consulting | Market research | Market research costs | Localization | Translation product | Translation slogan

Interkulturelle Beratung: Sprachdienstleister richtig nutzen

Eine interkulturelle Beratung und Lokalisierung Ihrer Inhalte ist eine günstige Alternative zu ausländischer Marktforschung. In Ihrem Sprachdienstleister Ihres Vertrauens finden Sie Unterstützung für Ihre Internationalisierungsreise. Mehr erfahren.

Dürfen wir Sie
persönlich beraten?

Ihr persönlicher Ansprechpartner berät Sie kompetent und lösungsorientiert. Mit modernster Technologie und Sprachgefühl
sorgen wir für fachspezifische und punktgenaue Übersetzungen.
Absolute Termintreue und eine unkomplizierte Umsetzung Ihrer
Projekte gehören ebenso zu unserem Qualitätsanspruch. Unser Übersetzungsservice kann eben einfach mehr.

Hallo, mein Name ist Kirti Sawhney-Kersten.
Wie kann ich Ihnen weiterhelfen?

Kirti Sawhney-Kersten, Key Account Manager